Individuelle Konturenzuschnitte aus Styropor®, Styrodur®

Komplexe Formen – auch in großen Formaten

Wir fertigen individuell geformte 2D oder 3D Objekte aus Styropor® (EPS), Styrodur® (XPS) und Polypropylen (EPP) in Einzel- oder Serienfertigung in jeder Größe und Stärke.

Als Oberflächenfinish unserer Hartschaumzuschnitte steht Ihnen eine große Auswahl zur Verfügung: Glänzende oder matte Oberflächen, verschiedene Materialien wie bedruckte Platten, Spiegel und Metalliceffekte in allen Farben – Ganz nach Ihren Vorstellungen!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Wir freuen uns
auf Ihre Anfrage.

Los geht's...

02104 6409044

Buchstaben aus Styropor – Extrem leicht und bestens geeignet für Messe und Event – Schwer entflammbares Material nach DIN 4102 (B1).

Buchstaben aus Styropor (EPS) können in nahezu allen RAL-Classic Farben matt lackiert werden. EPS ist ein sehr leichtes, feinperliges Material (Polystyrol), das sich gut für die Herstellung von 3D-Buchstaben in Übergrößen eignet. Die Materialstärke ist variabel. Da Styropor eigentlich als Dämmmaterial im Bauwesen verwendet wird, ist es auch nach einer Lackierung mit Dispersionsfarbe bestens für den Außenbereich geeignet. Styropor entspricht den Anforderungen der Brandschutzklasse B1 (schwer entflammbar). Das Material wird mit einem Heißdraht verarbeitet. Alle Buchstaben und Logos können selbstklebend oder mit unserem EasyFix-Distanzhalter-System ausgerüstet werden. Auch freistehende Buchstaben und Logos können so umgesetzt werden. Für die Verwendung im Aussenbereich können auch optionale Sockelplatten mitgeliefert werden, diese erhöhen noch die Standfestigkeit der Buchstaben.

Sie benötigen Zuschnitte in komplexen Formen in Styropor, Styrodur® oder EPP?

Selbst aufwändigste freie Konturen fertigen wir Ihnen auf unseren CNC-Heißdrahtschneidesystemen. Diese sind nach den Anforderungen unserer Kunden maßgeschneidert konstruiert – das erlaubt uns, Konturenzuschnitte ohne Grenzen für Sie zu fertigen. Auch monolithische Schnitte sind kein Problem!

In kurzer Zeit erstellen wir Ihnen ein Muster Ihres Konturenzuschnitts.

So entscheiden Sie selbst, ob die Präzision unserer Konturenzuschnitte Ihren hohen Ansprüchen entspricht und ob die Materialauswahl perfekt getroffen ist. Übrigens: Wir verarbeiten bevorzugt ein sehr feinperliges EPS mit hoher Dichte, da hier Schnittqualität und Oberflächengüte unübertroffen sind. Besonders wichtig ist das, wenn Oberflächen später noch vergütet oder veredelt werden sollen.

Immer individuell

Ihre Vorstellungen unsere Beratung

Wir sind schnell!

Effiziente Produktionsabläufe

Zufriedene Kunden

100% Kundenzufriedenheit

Hartschaum-zuschnitte
in komplexen Formen, Firmen-Logo oder Buchstaben in großen Formaten

Wir fertigen individuell geformte 2D oder 3D Objekte …

aus Styropor® (EPS), Styrodur® (XPS) und Polypropylen (EPP) in Einzel- oder Serienfertigung in jeder Größe und Stärke. Auch das Oberflächenfinish unserer Hartschaumzuschnitte kann sich sehen lassen: Glänzende oder matte Oberflächen, alle Farben – Sie beauftragen, wir liefern!

3D-Elemente | Styropor® / Styrodur® universelle Gestaltungs-elemente für Ladenbau, Werbung, Messebau, Wandbe-schriftung und Schaufenster

Wir fertigen individuell geformte 2D oder 3D Objekte …

aus Styropor® (EPS), Styrodur® (XPS) und Polypropylen (EPP) in Einzel- oder Serienfertigung in jeder Größe und Stärke.

Auch das Oberflächenfinish unserer Hartschaumzuschnitte kann sich sehen lassen: Glänzende oder matte Oberflächen, alle Farben – Sie beauftragen, wir liefern!

1A Materialien

Jedem Zweck das richtige Material

Qualitätskontrolle

Echte handverlesene Qualität

Offene Fragen?

Ganz einfach kontaktieren!

EPS Expandiertes Polystyrol - Styropor® / Airpop®
Was ist das?

1949 hat der Wissenschaftler Dr. Fritz Stastny bei BASF das sogenannte Expandierbare Polystyrol erfunden. Kurz: EPS. Wenn der perlenförmige Rohstoff mit Wasserdampf in Verbindung gebracht wird, bläht er sich auf etwa das Vierzigfache seiner ursprünglichen Größe auf. 

Dann kann er in Formen weiterverarbeitet werden. Damit besteht airpop zu einem Großteil aus Luft. 98 % Luft, um genau zu sein. Lange Zeit war EPS in Europa unter lauter verschiedenen Namen bekannt. Zum
Beispiel als Styropor, Polystyrene oder sogar Quietschpappe. Jetzt hat das Material einen neuen, einheitlichen Namen: airpop engineered air.

Galerie – ein kleiner Eindruck

Sie haben Fragen oder benötigen Beratung? Einfach anrufen unter: 02104 6409044​